Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Die erste Kirche

erste Kirche
erste Kirche
erste Kirche

Wehr war ursprünglich habsburgisches Gebiet, damit war der Katholizismus verbindliche Konfession. Das änderte sich langsam ab dem Ende des 18. Jahrhunderts. Im Jahre 1850 gab es in Wehr 59 evangelische Bürger, im Jahre 1891 etwa 400. In dieser Zeit wurde eine evangelische Kirche vom Architekten Paul Reber aus Basel geplant, gebaut und am 18. Oktober 1891 eingeweiht.
Die Evangelischen in Wehr gehörten damals zur Kirchengemeinde Hasel, einen eigenen Pfarrer in Wehr gab es ab dem Jahr 1909 mit Pfarrer Max Huber.
Die erste Kirche war ein einfacher neugotischer Saalbau. Ein kleiner Turm, mehr ein Dachreiter, krönte den Westgiebel.

 
Zurück: Unsere Friedenskirche
Vorwärts: Die neue Kirche (seit 1964)
Vorwärts: Zur Architektur und Ausstattung
Vorwärts: Fotogalerie