Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Indienhilfsprojekt

Indienprojekt:

Seit dem Jahr 1995 gibt es die Indienhilfe, auch Indienhilfsprojekt genannt in der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Wehr und Öflingen. Sie ist neben dem Haus der Diakonie für 82 behinderte BewohnerInnen vor Ort gewiss das diakonische Herzstück unserer Gemeinde mit Ausrichtung der Hilfe für Not leidende Mitmenschen in der Ferne, für die Dalits (Unberührbaren) in Indien. Sie ist nach der großen Ära des "Öflinger Modells" von Kunst und Kirche und Kunst und Diakonie des ersten Pfarrers dieser Gemeinde Paul Gräb quasi ein neues Aushängeschild, ein Markenzeichen unserer Gemeinde. Es ist zugleich ein wunderbares Beispiel von kirchlicher Entwicklungshilfe an einem kleinen überschaubaren Projekt mit beispielhafter Vernetzung der Hilfen und Mitarbeiter vor Ort in Anand im indischen Bunderstaat Gujarat und in einer Kirchengemeinde hier in Deutschland. Die Gelder dienen zur Unterstützung der Arbeit der regierungsunabhängigen Hilfsorganisation CDS. Einen Einblick gibt der Bericht (in englischer Sprache) für die Jahre 2016 und 2017, den man hier aufrufen kann. Eine Übersetzung auf deutsch ist hier auch verfügbar. 

Jahresbericht CDS 2016 deutsch - ohne Bilder
CDS_2016-2017_annual_report.pdf

Quelle: Manoj Macwan, CDS

In Anand unter der Leitung von Manoj Macwan und seiner Familie werden die in Deutschland gesammelten Mittel eingesetzt. Sie werden hauptsächlich durch verschiedene Aktionen der Familie Eckert aus unserer Gemeinde und durch eine hohe Spendenbereitschaft aus der ganzen Region erwirtschaftet bzw. gesammelt.

Lokale Kooperationen ergänzen die Initiativen von CDS. Eine ausführliche Beschreibung einer besonders geglückten Kooperation finden Sie hier auf der Internetseite des Vereins Mädchenschule Khadigram und in diesem Bericht.

Kontaktpersonen: Dagmar und Werner Eckert, Tel.: 07761/50093, Email: eckert[at]einfachhelfen[dot]de
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Indienprojekts: www.einfachhelfen.de

Bericht über die Seifenaktion von Christoph Hilker in unserem Gemeindebrief:

Gembrief-2015-1-S14-15.pdf
Gemeindebrief Nr. 1 2015, Seiten 14 und 15

 
Ansprechpartner
Dagmar und Werner Eckert
Indienhilfsprojekt der Kirchengemeinde