Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

RestRisiko - Reformationskabarett im Gemeindesaal

Ein voller Saal und viele, lange Gespräche danach - kurz ein sehr positiver Eindruck bleibt.

RestRisiko präsentiert mit dem Programm „ich schwimm so frei...“ im Reformationsjahr 2017 ein kabarettistisches Theaterstück nicht nur für möchte-gern Reformatoren, sondern auch für katholische- und überhaupt Nicht-Kirchgänger und für ganz normale Menschen, die sich auf einen satirischen Blick auf Freiheit, Reichtum, Migration und Reformen einlassen möchten. - so haben sie sich angekündigt.
Die Ankündigung hat viele Wehrer hergelockt, immer wieder mussten Stühle zusätzlich aufgestellt werden. Pfarrer Peter Hasenbrink begrüßte das Publikum und freute sich über den guten Zuspruch.
Ein Spiel vor einem einfachen schwarzen Vorhang, Beleuchtung nach Maß gesteuert und eine etwas verrückte Rahmenhandlung - das kam gut an und brachte viel Applaus. Die Künstler waren mit ihrer Vorpremiere sehr zufrieden, die Wehrer waren ein tolles Publikum. Und sie blieben lange zum Austausch, informierten sich über das Indienhilfsprojekt unserer Gemeinde, tranken und aßen.
Mehr sieht man auf den Fotos unten, aber eigentlich muss man es selbst erleben. Termine für weitere Aufführungen und mehr findet man unter www.restrisiko.com.