Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Sommerfest der Diakonie 2018

am 22. Juli in Öflingen; Gottesdienst im TSAM und Fest in der Paul-Gräb-Straße

Der Gottesdienst war so gut besucht, dass zu Beginn viele Stühle in der Tagesstätte TSAM (Dietrich-Bonhoeffer-Haus) zusätzlich aufgestellt werden mussten.
Der Posaunenchor Bad Säckingen unter Leitung von Rainer Buess sorgte für die musikalische Gestaltung.
Gestaltung und Mitwirkung
Das Thema des Gottesdienstes "Kinder des Lichts" war von Frau Cornelia Bangert mit vielen Bewohnern des Hauses der Diakonie vorbereitet worden, und viele kamen zu Wort. Begrüßung, Glaubensbekenntnis, Fürbitten, Abkündigungen zum Fest und Aufruf der Jubilare im Haus der Diakonie - eigene Texte wurden von Bewohnern engagiert und konzentriert vorgetragen. Mit Fotos aus dem eigenen Leben teilten sie der Gottesdienstgemeinde mit, was sie traurig macht und was sie freut.
Predigt
Prädikantin Eva Maria Frommeyer betonte in ihrer Predigt: "Gottes Licht lässt auch in uns Gutes wachsen, zum Beispiel Freundlichkeit, Geduld und Verständnis, Gerechtigkeit und Liebe zur Wahrheit. Diese Früchte von Gottes Liebe dürfen wir weitergeben an andere, sie machen das Leben hell."
 
Persönliche Anmerkung:
In diesem Fall sei eine persönliche Anmerkung erlaubt: Es war beeindruckend zu beobachten, mit wieviel Geduld und Zuwendung den Bewohnern die Mitwirkung ermöglicht wurde, wie sie behutsam gerade soweit unterstützt wurden wie erforderlich, aber nicht mehr. Der Respekt vor ihrer Persönlichkeit war deutlich zu spüren. Ein Hinweis darauf, wie mit den Bewohnern im Alltag umgegangen wird.
 
Fest
In der Paul-Gräb-Straße begann nach dem Gottesdienst das Fest. Es war schon im Gottesdienst zu spüren, wie sehr sich die Bewohner auf dieses Fest gefreut haben. Essen, Trinken und musikalische Unterhaltung von der Jugendkapelle des Musikvereins war bestens organisiert. Selbstgebasteltes aus dem TSAM, Angebote des Haiti-Projekts, des Weltladens und des Indienhilfsprojekts  standen reichlich zur Verfügung.