Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

We(h)r-Wie-Was Gottesdienst "Zeit-Los"

Am Neujahrstag 2017 feierten wir mit dem Motto "Zeit-Los" einen We(h)r-Wie-Was Gottesdienst in der Freidenskirche.

"Zeit-Los" - was ist damit wohl gemeint? Das mochten sich viele Gottesdienstbesucher gefragt haben.
Am Anfang des Jahres kann man sich fragen, ob man sich von der Uhr, von Terminen, von Aufgaben, Zuständigkeiten und Aktivitäten in Hektik und Stress treiben lassen muss, oder ob es Alternativen gibt.
In seiner Ansprache erinnerte Pfarrer Hasenbrink an das Geschenk des Sonntags, der der Ruhe gewidmet ist. Aber auch im Alltag helfen "zeitlose" Zeiten zur Besinnung zu kommen. Etwas länger Zuhören, weil der Gesprächspartner das gerade braucht, einmal darüber Nachdenken, ob Dieses oder Jenes wirklich nötig ist. Zeit für andere haben, Zeit für ein Gebet, einen Blick in die Bibel und dabei spüren, dass man wirklich gebraucht wird, dass man nicht allein ist, eine neue Erkenntnis gewinnen.
Die Texte der Lieder, die "Schwe(h)relos" dazu ausgewählt hatte, ergänzten das gesprochene Wort eindrücklich. Alle Gottesdiensbesucher konnten sich aus aus der Taufschale ein "Zeitlos" auswählen. Nach den Auswickeln des Loses fand man eine Anregung zum Innehalten, zum Umgang mit der Lebenszeit.